Niederschwellige Beschäftigung - Treffpunkt Azzurro

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Niederschwellige Beschäftigung

Integration

Das Beschäftigungsangebot ist niederschwellig. Am Montag und Donnerstag werden von 14 bis 17 Uhr in einfacher Handarbeit gemeinsam Anzündhilfen angefertigt sowie andere Arbeiten ausgeführt.
Es besteht die Möglichkeit, einmal oder zweimal wöchentlich am Beschäftigungsangebot teilzunehmen, auch in Verbindung mit vorausgehendem Mittagessen im Rahmen unseres Mittagstischs (12 - 17 Uhr).

An wen richtet sich das Beschäftigungsangebot?

  • Menschen mit einer Alkoholsuchterkrankung und/oder anderen Suchtproblemen sowie psychischen und/oder physischen Begleit­erkrankungen (Doppel, Mehrfachdiagnosen)

  • Menschen, welche eine Tagesstruktur benötigen

  • Beruflich und sozial desintegrierte Menschen


Rahmenbedingungen

  • Anmeldung mit Kostengutsprache (Karte rechts oder Formular auf www.azzurro-bern.ch)

  • Eintrittsgespräch vor Ort, nach Möglichkeit begleitet

  • Entschuldigte sowie unentschuldigte Abwesenheiten werden verrechnet. Bei längerfristigen Abwesenheiten wird in Rücksprache mit dem Zuweiser über das weitere Vorgehen entschieden

  • Standortgespräche werden nach Bedarf geführt

  • Kündigungsfrist 1 Monat



Kosten

  • Pro Nachmittag auf CHF 40.–/ Person, 14 - 17 Uhr.

  • Bei Beschäftigungsdauer inkl. Mittagessen, 12 - 17 Uhr CHF 50.–/ Person.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü